. .

Musikalische Früherziehung


Für unsere «jüngsten Musiker» bieten wir seit September 2004 in Fürstenberg eine musikalische Früherziehung
für Kinder im Alter von 4 – 7 Jahren unter der Leitung von Dunja Dietrich und Simone Gut an.

Die musikalische Früherziehung beinhaltet musikpädagogische, sowie allgemeinerzieherische Ziele:

Musikalische Ziele:
z.B. Sing – und Sprechschulung, Rhythmikerziehung, Hörerziehung, Kennenlernen musikalischer Grundbegriffe,
Erlernen der Notenschrift c1 – d2, Instrumentenkunde,

Allgemeinerzieherische Ziele:
Gedächtnisschulung, Förderung der Konzentration, Fantasie entwickeln, Selbstvertrauen entwickeln,
Sicherheit entwickeln im Umgang mit Schulmaterial . . .

Elementares Instrumentalspiel:
Im ersten Jahr – Orff’sches Instrumentarium z.B.: Klanghölzer, Schellenkranz. Handtrommel, Triangel, Holzblock,
Metallophon, selbstgemachte Instrumente, Rasseln, u.v. mehr.
Im zweiten Jahr kommt zusätzlich für jedes Kind das Glockenspiel dazu.

Die Kurse dauern 2 Jahre, eine Schulstunde geht 60 min.
10 Kinder sind in einer Gruppe.
Alle Instrumente die für die musikalische Früherziehung benötigt werden, wurden von der
Musikkapelle Fürstenberg angeschafft und werden kostenlos zur Verfügung gestellt.